Gartenfestnachfeier

Am Samstag, den 4. Februar 2012, fand im Probenraum wieder unsere Gartenfestnachfeier statt. Diese stand unter dem Motto "Im Geisterschloss" - entsprechend dekoriert sah das Obergeschoß des Feuerwehrhauses aus. Abgedunkelte Fenster, Kronleuchter und alte Kerzenständer sorgten mitsamt der Spinnweben für eine authentische Atmosphäre. Selbstverständlich sorgten die Aktiven des Trachtenvereins wieder mit diversen Spielen für Unterhaltung, darunter der "Griff ins Ungewisse" und das "Mumienwickeln", bei dem eine ganze Reihe Toilettenpapier für das Einwickeln des jeweiligen Teamkollegen verbraucht wurde.

Für das leibliche Wohl wurden Schnitzel vom Kirchenwirt organisiert und später gab es auch noch Kaffee und Kuchen. Mit allerlei teils aufwendigen Verkleidungen eilten die Helfer des Gartenfestes herbei. Einen Eindruck von den unterschiedlichen Maskierungen erhaltet ihr in unserer Galerie.